Das Buch erklärt die verschiedenen bronzezeitlichen Hochzivilisationen der Mittelmeeranrainer, und wie diese miteinander in Verbindung standen. Es belegt insbesondere auf der Grundlage historischer Quellen die Existenz und Struktur eines umfangreichen Handels über das Mittelmeer, und zeigt, wie intensiv dieser war und wie er organisiert war. Es wird deutlich, daß die Mittelmehranrainer keine isolierten Stämme waren, sondern ein reger internationaler Handel und eine starke Abhängigkeit der Nationen untereinander existierte.

1177 B.C. - The Year Civilization Collapsed

Das Buch schildert dann den multikausalen Zusammenbruch der verschiedenen Kulturzentren zwischen 1200 und 1100 BC als Systemversagen, eine Kettenreaktion, die durch Klimaveränderung und Dominoeffekte ausgelöst worden ist, und schließt mit einem Ausblick auf die Entstehung der Eisenzeit und wie diese sich soziokulturell von den Kulturen der Bronzezeit unterscheidet.

1177 B.C. - The Year Civilization Collapsed”, Eric H. Cline. EUR 7.99