Die Query schlägt zurück

author image -
July 21, 2011
a featured image

Der vielfach unterschätzte Michael Seemann erklärt der Spackeria, warum es sie gibt:

Warum wir Dinge ins Internet schreiben :

Aber viele fühlen sich von der Optionsvielfalt überfordert oder lassen sie von vornherein links liegen, indem sie sich auf ein Shampoo festlegen. Es scheint fast so, als gäbe es für Shampoosorten ebenfalls eine Art Dunbars Number. … Wenn jetzt also ein Grenznutzen der Optionsvielfalt zu beobachten ist, ist es auch nach Kellys Formel nicht mehr möglich, die individuelle Freiheit zu erweitern. Aber vielleicht sind ja ähnliche Mechanismen möglich, wie in Social Networks. Bislang verwendete die Wirtschaft die Informationen über uns nur, um die Werbung für uns anzupassen. Aber was ist, wenn sie anfängt die Produkte anzupassen? Ich will mich im Supermarkt nicht damit beschäftigen, was für eine Haarsorte ich habe – trocken, fettig, glänzend, gelockt, spröde, etc. Ich will eigentlich überhaupt nicht in den Supermarkt gehen müssen. “Nehmt euch die Information über mein Haar und stellt mir was anständiges in die Dusche!”

Liest Du das KarstadtQuelleKaufhofNeckermann? Ja, Du. Dein Katalog, wieso zeigt er mir Schuhe, die mir nicht passen, überhaupt an? Wieso zeigt er mir Schlipse, die mir nicht stehen, überhaupt an? Ich will den Scheiß nicht sehen, den ich nicht brauchen kann, außer ich frage ausdrücklich danach, weil ich gerade ein Geburtstagsgeschenk suche für jemanden, den ich nicht ausstehen kann. Und dann will ich das GoogleFacebookPlaxoProfile von dieser Person importieren und nur noch Dinge sehen, die für diesen Anwendungsfall in Frage kommen.

Liebe Konzerne, ihr sammelt bei weitem nicht genug Daten über mich. Und die die ihr habt, ihr benutzt sie nicht. Darum geht ihr mir auf den Geist.

Ich glaube schon, dass das die Zukunft ist, egal, was Datenschützer sagen.

Ich bin mir ziemlich sicher, daß der Zukunft egal ist, was die Datenschützer über sie sagen.

Das gilt ganz besonders für die von Seemann vorhergesagte 4chan-Oper.

Share
Previous Post
FCopy (Commodore 64)